Wer lebt länger? Hund oder Katze?

Hier hat wohl die Katze eindeutig die Nase vorne. Zumindest im Durchschnitt. Natürlich gilt das nicht für alle Hunderassen, gerade kleinere Hunderassen können ja auch gut und gerne 14, 16, 18 Jahre alt werden. Aber die Regel ist es eben nicht.

Meist wird man als Mensch das höhere Durchschnittsalter der Katze natürlich als positiv empfinden, schließlich lieben wir unsere Haustiere ja. Es bedeutet aber natürlich auch: Man bindet sich länger und muss länger für ein Lebewesen sorgen.

Kleine Hunde werden älter als große Hunde

Kleine Hunde werden im Durchschnitt übrigens älter als große Hunde. Und angeblich werden Mischlinge älter als reinrassige Hunde. Gerade große Hunderassen wie Doggen leben im Schnitt gerade einmal neun Jahre, beim Labrador hingegen sind es schon zwölf bis 13 Jahre (Wie alt werden Labrador Retriever).

Freigängerkatzen hingegen sind oft anderen Gefahren ausgesetzt als Wohnungskatzen. Ihr Durchschnittsalter dürften dann, je nach Wohnort unter dem von der Katze an sich liegen.

Maine Coon mittlere Lebenserwartung

Eine Versicherung aus schweden hat aber mal herausgefunden, dass eine Maine Coon Katze eine mittlere Lebenserwartung 12,5 Jahren hat. Jede zweite Maine Coon soll es, so diese Statistik auf über 12,5 Jahre bringen. Allerdings sind Maine Coons Rassekatzen, die eben häufig nicht als Freigängerkatzen gehalten werden und so gibt es stolze Coonie Besitzer, die von 17, 18 Jahre alten Samtpfoten dieser Rasse berichten (siehe auch Maine Coon Gesundheit)

Die älteste Katze der Welt – der älteste Hund der Welt

Eine Katze im Freigang
Eine Katze im Freigang

Laut dem Guiness Buch der Rekorde soll die älteste Katze der Welt eine Lucy sein, die es auf 39 Jahre bringt. Der älteste Hund der Welt soll ein australischer Schäferhund mit dem Namen Sako Wild sein mit über 21 Jahren. Das dürfte schon recht deutlich zeigen, dass im Vergleich Lebensdauer die Katze einfach die längere Nase hat.

Ein Gedanke zu „Wer lebt länger? Hund oder Katze?“

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>