Schlafende Hunde

Schlafende Hunde soll man nicht wecken, eine Redewendung, die uns leeren soll, einem Risiko aus dem weg zu gehen. Häufig geht es bei den schlafendem Hund auch um einen Streit, den man nicht wiederaufnehmen sollte.

Im Prinzip sollen wir nicht dran rühren, denn das würde großen Ärger bedeuten.

Es gibt übrigens wirklich Hunde, die man nicht einfach wecken sollte, auch wird empfohlen, nicht über einen (vor allem unbekannten Hund) einfach drüber zu steigen. Schreckt der Hund in diesem Moment auf, kann es passieren, dass er zuschnappt. Aber jeder Hund ist anders, es gibt auch Hunde, die freuen sich, wenn sie geweckt werden, schließlich könnte dies gleich Aktion bedeuten.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>