Lebensdauer von Haustieren in der Übersicht

Gerade wer sich ein Haustier anschaffen möchte, will auch oft wissen, für wie lange diese Bindung halten kann.

Die durchschnittliche Lebensdauer von Katzen wird mit 12 bis 15 Jahren angegeben. Hierbei sollte man aber bedenken, dass eine reine Wohnungskatze meist etwas länger lebt als eine Freigängerkatze. Die Gefahren außerhalb der Wohnung sind nun mal ganz andere, überfahren werden dürfte eine der häufigsten Todesursache für Katzen sein, die auch raus dürfen.

Labrador mit Katze
Labrador und Katze friedlich beieinander.

Die durchschnittliche Lebensdauer bei Hunden liegt bei zehn bis 13 Jahren. Das ist aber von Rasse höchst unterschiedlich. So leben kleine Rassen meist länger als große Rassen. Während es eine Dogge auf acht bis neun Jahre bringt, sollen es beim Labrador Retriever schon wieder zwölf Jahre sein. Vielleicht gehört der Labrador deswegen zu den beliebtesten Hunderassen? Siehe auch Wer lebt länger? Hund oder Katze?

Vogel
Vogel

Wellensittiche bringen es auf fünf bis zehn Jahre. Papageien auf mehrere Jahrzehnte. Einen Vogel haben kann also eine länger dauernde Angelegenheit sein :-)

GoldhamsterKaninchen können bei guter Pflege auf sechs bis acht Jahre kommen, es gibt aber auch echte Rekordhalter, die das übertreffen. So stand im Guinness Buch der Rekorde 2008 ein Kaninchen mit einem Alter von 14 Jahren drin. Hamster hingegen sind nicht ganz so langlebig, bringen es aber immerhin noch auf vier bis fünf Jahre. Die Lebensdauer von Goldhamstern wird mit 1,5 bis 3,5 Jahren angegeben. Je nach Hamsterart unterscheidet sich auch die Lebensspanne, die man erwarten kann: Hamster Info

KaninchenWer ein langlebiges Haustier möchte, sollte vielleicht über einen Goldfisch nachdenken. Diese können immerhin 20 bis 30 Jahre alt werden. Ebenfalls langlebig (und ebenso wenig knuddelig wie Goldfische, aber immerhin meist nicht ganz so nass) sind Schildkröten. Eine Haustier Schildkröte kann bei guter Haltung 30 bis 40 Jahre alt werden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>